SV einf. Sprache - Supervision, Counseling, Beratung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Was ist Supervision?

Bei einer Supervision bekommen Sie Hilfe bei Problemen auf der Arbeit.

Sie arbeiten in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung?
Machen Sie gerade ein BIAB?
Arbeiten Sie auf dem freien Arbeitsmarkt?


Hatten Sie schon mal Stress mit den Kollegen?
Oder hatten Sie schon mal Ärger mit Ihrem Chef?

Haben Sie manchmal ein schlechtes Gefühl, wenn Sie an die Arbeit denken?
Ist es zuviel?
Langweilen Sie sich?


Ich lade Sie ein, darüber zu sprechen.
In einer kleinen Gruppe
oder alleine mit Ihnen.
Sie können erzählen, was Sie nervt.
Alle hören zu.
Ich höre zu.
Ich helfe Ihnen zu verstehen, was passiert ist, zum Beispiel bei einem Streit.
Wir überlegen zusammen, was Sie tun können, was Sie tun können, damit es wieder gut wird.



Wir treffen uns relgelmäßig für 60-90 Minuten.
Wir treffen uns zu zweit oder
in einer Gruppe.
Alles was gesagt wird ist vertraulich / geheim.



Wir reden miteinander.
Wir üben auch, wie Sie mit dem Chef oder einem Kollegen reden können.
Zum Beispiel wenn Sie Streit haben.
Wir probieren auch neue Sachen aus, aber nur, wenn  Sie das möchten.
Manchmal werden wir ernst sein.
Manchmal werden wir lachen.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü